joomla templates top joomla templates template joomla


SVA - Borussia Neunkirchen II 2:0

Unsere Jungs fuhren einen wichtigen  Auftaktsieg in einem zerfahrenen Spiel ein. Nach einer guten  Vorbereitung musste der neue Trainer mit einer dezimierten Altstadter Elf an den Start. Mit Bauer,  Busch, Schranz,  Büchler,  Berni,  Weber und  Mackert fehlten geich 7 Spieler. Dazu war bis kurz vor Anpfiff unklar ob Blaes, wirklich spielen konnte. Diese Situation zehrte am Altstadter Selbstvertrauen und man begann ungewohnt aufgeregt.  NK hatte anfangs mehr vom Spiel und unser Torwart konnte sich mit der ein oder anderen Parade beweisen.  Mit zunehmender Spieldauer zog man aber immer mehr die Kontrolle des Spiels an sich.  Nach einer halben Stunde foulte der Gästekeeper unseren Spieler und der Unparteiische zeigte auf den Elfmeterpunkt.  Sascha Betz hämmerte die Kugel zuerst an den linken Innenpfosten, bevor sich der Ball vom rechten Pfosten wieder aus dem Tor drehte.  Folglich ging es mit einem  Unentschieden in die Pause.  Im zweiten Durchgang wurde das Spiel intensiver geführt. Die Hitze forderte langsam aber sicher ihren Tribut. Jetzt machte sich die gute Vorbereitung bezahlt. Der SVA hatte mehr Körner als der Gegner und spielte sich nun immer mehr Chancen heraus. Sascha Betz, der sich seit Wochen in glänzender Form befindet,  machte mit seinem Doppelpack schließlich alles klar. Am nächsten Spieltag sollte der ein oder andere Spieler wieder an Bord sein. Womit man sicherlich ein wenig entspannter in die Zukunft blicken kann. 

SVA - Kutzhof 0:1

Eine ganz schwache Leistung unserer Elf sorgte für die erste Saisonniederlage. Auch typisch für so ein Spiel; das Tor des Tages wurde durch ein Eigentor erzielt.